MATERIAŁY VIDEO

Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu DEUTSCH AKTUELL
Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu 
							DEUTSCH AKTUELL

NEWSLETTER

serwisu deutsch.edu.pl
DOWIEDZ SIĘ WIĘCEJ

REKLAMA

Wydawnictwo Wagros Wirtschaftsdeutsch.pl - język niemiecki w biznesie Alumniportal

Du und Ich

Frauen und Männer stammen von verschiedenen Planeten. Definitiv! Und trotzdem versuchen sie permanent, miteinander auszukommen. Dass dies mal mehr und mal weniger gut gelingt, ist Gegenstand von "Du & Ich", dem neuen ZDF-Unterhaltungs-Format. Gezeigt werden Schnappschüsse des Beziehungsalltags, brillant und glaubwürdig gespielt von Annette Frier und Martin Armknecht.
 
Als typisches "Double-Income-No-Kid-Paar", das sich innig liebt und schon seit Jahren zusammen ist, beherrschen sie den Beziehungsslalom perfekt. Sie weiß, wie sie ihn dazu bringt, abends doch mit ins Theater zu gehen, und er, wie er sich am einfachsten um seinen Anteil an der Hausarbeit drückt. Sie streiten, sie diskutieren, sie necken und versöhnen sich, so wie es Tausende von Paaren in Deutschland tun.
 
Unter der leichtfüßigen Regie von Wolfgang Münstermann entsteht dabei eine witzige und unterhaltsame Serie, die dazu einlädt, über "typisch weibliche" und "typisch männliche" Verhaltensweisen zu lachen.
 
Mit "Du & Ich" adaptiert das ZDF die preisgekrönte, kanadische Erfolgsserie "Love Bugs", die in ihrem Heimatland schon seit sieben Jahren läuft und sich beim Publikum überaus großer Beliebtheit erfreut. Binnen kürzester Zeit avancierte das Format dort zu den Top-Five-Programmen. Aber auch seine europäischen Adaptionen in Frankreich, Griechenland, Portugal und Spanien wurden schnell zu absoluten Publikumsrennern.
 
"Love Bugs" respektive "Du & Ich" ist ein ausgereiftes Format, dessen Erfolg darauf beruht, dass das Thema universell und schon seit Jahren aktuell ist. Ständig neue Bestseller, wie "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken", zeugen davon. 
 
Insofern ist "Du & Ich" ein voyeuristischer Blick hinter die Maske des anderen Geschlechtes. "Wie tickt der bzw. die eigentlich?", ist die Kernfrage, die vergnüglich in jeder Folge aufs Neue beantwortet wird. Egal ob es dabei um Sex, Karriere, Familiengeheimnisse, Krankheiten oder Urlaub geht - immer wieder wird man mit einem ertappten Grinsen feststellen, dass man genau diese Situation aus eigener Erfahrung bestens kennt. 
 
Quelle: www.zdf.de
 
 
Wortschatz:
 
versuchen - próbować
miteinender auskommen - wytrzymywać ze sobą
gelingen - udać się, powieść się
r Gegenstand - przedmiot, tu: temat
e Schnappschüss - migawka
innig - głęboki
beherrschen - opanować
r Anteil - udział
necken - przekomarzać się
sich versöhnen - godzić się
einladen - zaprosić
e Verhaltensweise - sposób zachowania
preisgekrönt - nagrodzony
e Beliebtheit - popularność 
binnen - w przeciągu
avancieren - awansować 
Publikumsrenner - hit publiczności
beruhen auf etw.- opierać się na czymś
ständig - ciągły
insofern - o ile
s Geschlecht - rodzaj, płeć
e Kernfrage - zasadnicza kwestia
ertappen - przyłapać
Grinsen - szczerzenie się 
Rückkehr

Chcesz wiedzieć więcej
o BUSINESS ENGLISH Magazine Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego biznesowego

Czy znasz magazyn
ENGLISH MATTERS? Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego

Poznaj
FRANCAIS PRESENT Kliknij...

Magazyn do nauki języka francuskiego

Do hiszpańskiego:
ESPANOL? SI, GRACIAS Kliknij...

Magazyn do nauki języka hiszpańskiego

Już w sprzedaży
OSTANOWKA: ROSSIJA Kliknij...

Nowy magazyn do nauki języka rosyjskiego

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy