MATERIAŁY VIDEO

Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu DEUTSCH AKTUELL
Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu 
							DEUTSCH AKTUELL

NEWSLETTER

serwisu deutsch.edu.pl
DOWIEDZ SIĘ WIĘCEJ

REKLAMA

Wydawnictwo Wagros Wirtschaftsdeutsch.pl - język niemiecki w biznesie Alumniportal

Beim Multitasking sind junge Frauen den Männern überlegen

Mehrere Dinge gleichzeitig zu tun gilt im Beruf als erstrebenswert - und zuweilen als unmöglich. Diese neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse deuten auf einen Vorteil für jüngere Frauen hin.
 
Mehr:
Für ihre Erkenntnisse testeten Forscher, ob Menschen das gleichzeitige Gehen und Denken gelingt. In manchen Situationen ist das nämlich schwerer als vielfach angenommen. Heraus kam, dass jüngere Frauen sich auch von intensiver Denkarbeit kaum aus dem Tritt bringen lassen. Bei Männern und älteren Frauen schwinge der rechte Arm dagegen beim Gehen merklich weniger, wenn die linke Hirnhälfte mit einer Denkaufgabe beschäftigt sei, berichten Wissenschaftler aus Deutschland und der Schweiz im Fachblatt „Open Science“ der britischen Royal Society.
 
Dies zeige, dass das Gehirn bei der Kontrolle des Armschwungs eine wichtige Rolle spiele. Die Multitasking-Fähigkeit jüngerer Frauen sei in dem Fall vermutlich auf hormonelle Unterschiede zurückzuführen, schreiben die Forscher.
 
Das Team um Tim Killeen von der Universitätsklinik Balgrist in Zürich hatte insgesamt 83 Männer und Frauen zwischen 18 und 80 Jahren auf ein Laufband geschickt. Bei angenehmer Gehgeschwindigkeit sollten sie eine irritierende Sprachaufgabe lösen, den sogenannten Stroop-Test: Sie bekamen am Bildschirm Farbwörter gezeigt, zum Beispiel das Wort „Grün“, allerdings gelegentlich in abweichender Druckfarbe, also etwa in Rot. Sie mussten dann die Farbe nennen (Rot).
 
Es zeigte sich zum einen, dass die Probanden mit zunehmendem Alter im Stroop-Test immer schlechter abschnitten. Zum anderen wurde beim Lösen der Aufgaben der Schwung des rechten Arms gebremst, so dass die Schwungbewegungen beider Arme asymmetrisch wurden. Da die Verarbeitung von Sprachaufgaben wie dem Stroop-Test in der linken Hirnhälfte erfolgt, seien die Auswirkungen am rechten Arm zu sehen, erklären die Forscher. Seine Bewegungen werden von der linken Hemisphäre gesteuert.
 
Ausgenommen von dem Ergebnis waren junge Frauen: Ihre Arme schwangen auch beim Lösen der Sprachaufgabe symmetrisch. Erst nach der Menopause verschlechtert sich die Multitasking-Fähigkeit offenbar. Das liege vermutlich am veränderten Spiegel des Hormons Östrogen, schreiben die Wissenschaftler.
 
Quelle: faz.de
 
gleichzeitig – jednocześnie
als erstrebenswert gelten – uchodzić za wartego starań
zuweilen – niekiedy
wissenschaftlich – naukowy
die Erkenntnis, -se – przekonanie, przeświadczenie
auf hindeuten – wskazywać na coś
der Forscher, - – badacz
nämlich – bowiem
annehmen – uznawać
herauskommen – wynikać
sich aus dem Tritt bringen lassen – dać się zbić z tropu
schwingen – kołysać się
merklich – wyraźnie, widocznie
die linke Hirnhälfte – lewa półkula mózgowa
mit einer Denkaufgabe beschäftigt sein – być zajętym zadaniem umysłowym
der Wissenschaftler, - – naukowiec
das Fachblatt – czasopismo specjalistyczne
das Gehirn – mózg
der Armschwung – kołysanie się ręki
die Multitasking-Fähigkeit – zdolność do robienia wielu rzeczy naraz
auf hormonelle Unterschiede zurückzuführen sein – sprowadzać się do różnic hormonalnych
jdn. auf ein Laufband schicken – tu: brać kogoś pod lupę
bei angenehmer Gehgeschwindigkeit – przy optymalnej prędkości chodu
eine irritierende Sprachaufgabe lösen – rozwiązywać podchwytliwe zadania językowe
am Bildschirm – na monitorze
gelegentlich – od czasu do czasu
in abweichender Druckfarbe – w odróżniającej się farbie drukarskiej
der Proband, -en – osoba testowana
mit zunehmendem Alter – wraz z wiekiem
in etw. abschneiden – wypadać w czymś
bremsen – hamować
die Schwungbewegung, -en – ruch kołysania
die Verarbeitung von Sprachaufgaben – przetwarzanie/analizowanie zadań językowych
erfolgen – następować
die Auswirkung, -en – skutek, następstwo
erklären – oświadczać
steuern – sterować
ausgenommen von dem Ergebnis sein – być wyłączonym z wyniku
sich verschlechtern – pogarszać się
offenbar –widocznie
der Spiegel – poziom 
Rückkehr

Chcesz wiedzieć więcej
o BUSINESS ENGLISH Magazine Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego biznesowego

Czy znasz magazyn
ENGLISH MATTERS? Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego

Poznaj
FRANCAIS PRESENT Kliknij...

Magazyn do nauki języka francuskiego

Do hiszpańskiego:
ESPANOL? SI, GRACIAS Kliknij...

Magazyn do nauki języka hiszpańskiego

Już w sprzedaży
OSTANOWKA: ROSSIJA Kliknij...

Nowy magazyn do nauki języka rosyjskiego

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy