MATERIAŁY VIDEO

Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu DEUTSCH AKTUELL
Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu 
							DEUTSCH AKTUELL

NEWSLETTER

serwisu deutsch.edu.pl
DOWIEDZ SIĘ WIĘCEJ

REKLAMA

Wydawnictwo Wagros Wirtschaftsdeutsch.pl - język niemiecki w biznesie Alumniportal

Wie Frauen sich im Job richtig präsentieren

Mit Fleiß allein machen Frauen keine große Karriere. Nur wer auch auf seine Leistungen aufmerksam macht, kann im Machtspiel der Unternehmenswelt mitmischen.
 
Mehr:
Um als Frau im Job voranzukommen, reicht Fleiß allein nicht aus. Frauen müssen auf sich aufmerksam machen, um in der Hierarchie ihrer Firma aufzusteigen. Denn wenn sie tolle Arbeit leisten, bleibt das oft unbemerkt.
 
"Frauen machen häufig mehr, als sie machen sollen, aber sie verraten es niemandem und wundern sich dann, warum sie keiner lobt", sagt Prof. Brigitte Witzer. Sie coacht Führungskräfte und hat ein Buch zum Thema geschrieben.
 
Die Aufmerksamkeit vom Chef lässt sich auf verschiedenen Wegen wecken. Konkret hängt das von den individuellen Stärken ab, die jede Frau von sich kennen sollte, sagt Witzer. "Die eine macht auf sich mit einer selbstbewussten, klasse Präsentation aufmerksam." Für die andere sei das nichts.
 
Frauen können auch auf subtile Art und Weise erreichen, dass Mehrarbeit vom Chef honoriert wird. Wer etwa für den Vorgesetzten Unterlagen zusammenstellen soll, kann unaufgefordert zentrale Ergebnisse auf einer Extraseite herausheben. "Das spart dem Auftraggeber Zeit beim Lesen und zeigt das Verständnis der Mitarbeiterin für ihren Job." Wer mehr als gefordert recherchiert hat, sollte kurz erklären, was die Mehrarbeit dem Chef für einen konkreten Nutzen bringt. Die eigene Arbeit kenntlich zu machen, sei nichts Angeberisches, betont die Expertin.
 
Wenn Frauen nur still alles erledigen, was sie erledigen sollen, kommen sie auf der Karriereleiter nicht sehr weit, davon ist Witzer überzeugt. "Sie kommen überall dahin, wo viel Arbeit zu tun ist, aber nicht in Bereiche von Macht."
 
Auf sich aufmerksam zu machen bedeutet, das Machtspiel mitzuspielen. Das sei eine grundsätzliche Entscheidung. Wer nach oben will, muss sich und seine Fähigkeiten zeigen. Witzer rät, sich eine Strategie zu überlegen und diese mit ein, zwei Frauen zu besprechen, zu denen man Vertrauen hat und bei denen man sich sicher ist, dass sie einen unterstützen.
 
Quelle: n-tv.de
 
 
der Fleiß – pilność, pracowitość
auf etw. aufmerksam machen – zwracać na coś uwagę
die Leistung, -en – osiągnięcie
im Machtspiel der Unternehmenswelt mitmischen – być zaangażowanym/odgrywać jakąś rolę w grze władzy świata przedsiębiorstw
vorankommen – robić postępy, posuwać się do przodu
in der Hierarchie seiner Firma aufsteigen – piąć się w górę w hierarchii swojej firmy
Arbeit leisten – wykonać pracę
unbemerkt bleiben – pozostać niezauważonym
verraten – zdradzać
loben – chwalić
die Führungskraft, -kräfte – kadra kierownicza
die Aufmerksamkeit vom Chef lässt sich auf verschiedenen Wegen wecken. – uwagę szefa da się przyciągnąć na wiele sposobów
von etw. abhängen – zależeć od czegoś
die Stärke, -n – mocna strona, zaleta
selbstbewusst – pewny siebie
etw. auf subtile Art und Weise erreichen – osiągać coś w subtelny sposób
der Vorgesetzte – przełożony
Unterlagen zusammenstellen – zestawiać dokumenty
unaufgefordert – dobrowolnie
das Ergebnis, -se – wynik, rezultat
herausheben – podkreślać, akcentować
der Auftraggeber – zleceniodawca
das Verständnis – wyrozumiałość
recherchieren – zbierać materiały
einen konkreten Nutzen bringen – przynosić konkretną korzyść
kenntlich machen – podkreślać
nichts Angeberisches – nic pozerskiego/zarozumiałego
betonen – podkreślać
erledigen – załatwiać
auf der Karriereleiter nicht sehr weit kommen – nie wspiąć się zbyt wysoko po szczeblach kariery
von überzeugt sein – być o czymś przekonanym
der Bereich, -e – obszar
die Macht – władza
eine grundsätzliche Entscheidung – fundamentalna decyzja
die Fähigkeit, -en – umiejętność
sich eine Strategie überlegen – obmyślać sobie strategię
das Vertrauen – zaufanie
unterstützen – wspierać
Rückkehr

Chcesz wiedzieć więcej
o BUSINESS ENGLISH Magazine Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego biznesowego

Czy znasz magazyn
ENGLISH MATTERS? Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego

Poznaj
FRANCAIS PRESENT Kliknij...

Magazyn do nauki języka francuskiego

Do hiszpańskiego:
ESPANOL? SI, GRACIAS Kliknij...

Magazyn do nauki języka hiszpańskiego

Już w sprzedaży
OSTANOWKA: ROSSIJA Kliknij...

Nowy magazyn do nauki języka rosyjskiego

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy