MATERIAŁY VIDEO

Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu DEUTSCH AKTUELL
Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu 
							DEUTSCH AKTUELL

NEWSLETTER

serwisu deutsch.edu.pl
DOWIEDZ SIĘ WIĘCEJ

REKLAMA

Wydawnictwo Wagros Wirtschaftsdeutsch.pl - język niemiecki w biznesie Alumniportal

Stefan Raab produziert neue TV-Show

Er wollte nie auf den Bildschirm zurückkehren - und dabei bleibt es auch. Ein kleines Comeback wagt Stefan Raab aber doch. Er ist Teil einer kleinen Show-Offensive bei ProSieben.
 
Mehr:
Ende 2015 beendete er mit vielen Tränen seine Laufbahn im deutschen Fernsehen. Sein Abgang riss eine Lücke im Programm, die ProSieben bislang nicht schließen konnte. Jetzt tritt Stefan Raab wieder in Aktion - allerdings nicht vor, sondern hinter der Kamera. Wie er am Mittwoch bei einer Veranstaltung für Werbekunden der TV-Branche ankündigte, produziert er für seinen alten Heimatsender ProSieben eine neue Show.
 
Die Reihe soll "Das Ding des Jahres" heißen. Inhalt: Mehrere Erfinder treten mit ihren Innovationen gegeneinander an und kämpfen um den Hauptpreis, ein Werbebudget für ihr Produkt im Wert von 2,5 Millionen Euro. Einen Moderator für die Reihe gebe es auch schon, so Raab. Der befinde sich allerdings gegenwärtig auf Trekking-Tour im Nepal. "Das Ding des Jahres" startet voraussichtlich im ersten Halbjahr 2018.
 
Bereits im September 2017 geht Raabs Klassiker "Schlag den Raab" wieder an den Start - allerdings mit einem anderen Moderator und folglich auch leicht verändertem Titel. In "Schlag den Henssler" hält TV-Koch Steffen Henssler künftig bei ausgefallenen Spielen seinen Kopf hin und verzichtet dafür auf Rezepttipps. Schon seine Sendung "Grill den Henssler" bei Vox war ja immer mehr als reine Kochshow, sondern ein auf Action getrimmtes Spektakel.
 
Die Showoffensive mit Raab und Henssler ist dringend notwendig bei ProSieben: Viele Formate lieferten in den letzten Monaten nicht die gewünschten Quoten. Die C-Promi-Veranstaltung "Global Gladiators" fiel bei Kritik und Publikum komplett durch.
Quelle: spiegel.de
 
nie – nigdy
auf den Bildschirm zurückkehren – wracać na ekran
wagen – odważyć się
seine Laufbahn beenden – zakonczyć swoją karierę
die Träne, -n – łza
der Abgang – ustąpienie, odejście
eine Lücke im Programm reißen – tu: stanowić lukę w programie telewizyjnym
schließen – zamykać
in Aktion treten – pot. wkraczać do akcji
allerdings – jednakże
die Veranstaltung – wydarzenie, impreza
der Werbekunde, -n – klient reklamowy
ankündigen – zapowiadać
der Heimatsender – rodzima rozgłośnia telewizyjna
die Reihe – tu: seria programu telewizyjnego
der Inhalt – treść
der Erfinder, - – wynalazca
mit seinen Innovationen gegeneinander antreten – rywalizować ze sobą za pomocą swoich innowacji
um den Hauptpreis kämpfen – walczyć o nagrodę główną
der Moderator – prezenter telewizyjny
gegenwärtig – obecnie
voraussichtlich – prawdopodobnie
folglich – więc, zatem, wobec tego
verändert – zmieniony
bei ausgefallenen Spielen seinen Kopf hinhalten – nadstawiać głowę w ekstrawaganckich grach
künftig – w przyszłości
auf Rezepttipps verzichten – zrezygnować ze wskazówek do przepisów
die Sendung – program telewizyjny
ein auf Action getrimmtes Spektakel – spektakl nastawiony na akcję
dringend notwendig sein – być pilnie potrzebnym
nicht die gewünschten Quoten liefern – tu: nie spełniać oczekiwań odnośnie oglądalności
bei Kritik und Publikum komplett durchfallen – ponieść fiasko u krytyków i publiczności
Rückkehr

Chcesz wiedzieć więcej
o BUSINESS ENGLISH Magazine Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego biznesowego

Czy znasz magazyn
ENGLISH MATTERS? Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego

Poznaj
FRANCAIS PRESENT Kliknij...

Magazyn do nauki języka francuskiego

Do hiszpańskiego:
ESPANOL? SI, GRACIAS Kliknij...

Magazyn do nauki języka hiszpańskiego

Już w sprzedaży
OSTANOWKA: ROSSIJA Kliknij...

Nowy magazyn do nauki języka rosyjskiego

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy