MATERIAŁY VIDEO

Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu DEUTSCH AKTUELL
Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu 
							DEUTSCH AKTUELL

NEWSLETTER

serwisu deutsch.edu.pl
DOWIEDZ SIĘ WIĘCEJ

REKLAMA

Wydawnictwo Wagros Wirtschaftsdeutsch.pl - język niemiecki w biznesie Alumniportal

Forscher entdeckten Fossilien eines Riesenpinguins

Frankfurt am Main. Auch auf eher kurzen Beinen erreichte er die stattliche Größe von etwa 170 Zentimetern und brachte ungefähr 100 Kilogramm auf die Waage: der Riesenpinguin "Kumimanu biceae", der vor etwa 59 Millionen Jahren lebte. Der Name ist der Sprache der Maori entlehnt. Kumi bedeutet Monster, manu ist das Wort für Vogel.
 
Mehr:
Nach der Untersuchung eines Fossilienfunds in Neuseeland beschreiben Gerald Mayr vom Frankfurter Senckenberg-Institut für Naturforschung und seine neuseeländischen Kollegen den "Monstervogel" als neue Art im Fachjournal "Nature Communications". Bisher sei lediglich ein Vogel aus der Antarktis bekannt, der noch größer war, so die Wissenschaftler.
 
In dem Fossilienfund waren die Flügel und Beinknochen sowie das Brustbein des Pinguins mit Übergröße nachweisbar. "Wir haben schnell gemerkt, dass es sich um eine bisher unbekannte Art handelt", sagte Mayr. Der Vogel, der vor etwa 59 bis vor 56 Millionen Jahren lebte, sei "deutlich ursprünglicher" als bisher bekannte Riesenpinguine aus jüngeren Epochen der Erdgeschichte - vergleichbar etwa mit den primitiveren Vorfahren des Menschen.
 
Die Wissenschaftler können bisher nur Vermutungen darüber anstellen, warum die heutigen Pinguine deutlich kleiner sind als der Riesenvogel aus dem Zeitalter des späten Paläozäns. Möglicherweise habe das Verschwinden großer Meeresreptilien zunächst neue ökologische Nischen für die Riesenpinguine geschaffen, so Mayr. Später führte dann womöglich das Auftreten von Konkurrenten und Fressfeinden wie Robben oder Zahnwalen zum Verschwinden der Pinguin-Giganten.
Quelle: wienerzeitung.at

 

 
erreichen – osiągać
die stattliche Größe – okazała wielkość
ungefähr – około, mniej więcej
der Riesenpinguin – pingwin olbrzym
leben – żyć
entlehnen – zapożyczać
bedeuten – znaczyć
der Vogel – ptak
die Untersuchung – badanie
der Fossilienfund – znalezisko skamieniałości
die Naturforschung – nauki przyrodnicze
die Art – gatunek
das Fachjournal – czasopismo specjalistyczne
bisher – dotychczas
lediglich – zaledwie
der Wissenschaftler, - – naukowiec
der Flügel, - – skrzydło
der Beinknochen – kość nogi
das Brustbein – mostek
die Übergröße – bardzo duży rozmiar
nachweisbar – dający się udowodnić
merken – zauważyć
es handelt sich um … – chodzi o …
etwa – około
deutlich – wyraźnie
ursprünglich – pierwotny, początkowy
die Erdgeschichte – geologia
vergleichbar – porównywalny
der Vorfahr, -en – przodek
Vermutungen über etw. anstellen – snuć przypuszczenia na jakiś temat
das Zeitalter des späten Paläozäns – epoka późnego paleocenu
möglicherweise – prawdopodobnie, być może
schaffen – stworzyć
das Verschwinden – tu: wyginięcie
das Meeresreptil, -reptilien – gad morski
zunächst – najpierw
zu etw. führen – doprowadzić do czegoś
das Auftreten – pojawienie się
der Fressfeind, -e – żarłoczny wróg
die Robbe, -n – foka
der Zahnwal, -e – waleń uzębiony 
Rückkehr

Chcesz wiedzieć więcej
o BUSINESS ENGLISH Magazine Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego biznesowego

Czy znasz magazyn
ENGLISH MATTERS? Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego

Poznaj
FRANCAIS PRESENT Kliknij...

Magazyn do nauki języka francuskiego

Do hiszpańskiego:
ESPANOL? SI, GRACIAS Kliknij...

Magazyn do nauki języka hiszpańskiego

Już w sprzedaży
OSTANOWKA: ROSSIJA Kliknij...

Nowy magazyn do nauki języka rosyjskiego

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy