MATERIAŁY VIDEO

Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu DEUTSCH AKTUELL
Materiały interaktywne do ćwiczeń z magazynu 
							DEUTSCH AKTUELL

NEWSLETTER

serwisu deutsch.edu.pl
DOWIEDZ SIĘ WIĘCEJ

REKLAMA

Wydawnictwo Wagros Wirtschaftsdeutsch.pl - język niemiecki w biznesie Alumniportal

Glücksbringer Sport

    "Sport ist Mord". Diesen Ausspruch von Winston Churchill hat bestimmt jeder von uns schon einmal in den Mund genommen. Meistens dann, wenn man in Sachen Sport und Fitness gerade nicht so intensiv unterwegsist. Doch Sport muss überhaupt nichts mit Zwang oder extremen Leistungen zu tun haben. Im Gegenteil: Sport macht gesund, glücklich und vor allem Spaß! Wer Sport treibt, lernt seinen Körper besonders gut kennen. Weiß, wie befriedigt man nach einer Stunde Aerobic, Tai Bo oderRadeln ist. Denn bei körperlicher Anstrengung schüttet der Körper das Hormon Adrenalin aus, was Körper und Geist in Hochform bringt. LautUntersuchungen der Deutschen Sporthochschule setzt der Körper auch das Glückshormon Endorphin frei und zwar 100 Prozent mehr, als im körperlichen Normalzustand. Also, holen Sie sich den Glückskick und werden Sie aktiv!
Fitness-News
Schon gewusst? Fahrradfahren gilt laut einer neuen Studie aus den Niederlanden, als eine der gesündesten Sportarten. Es kräftigt Lunge und Herz, macht schlanke Beine, einen knackigen Po und schont dazu dieGelenke. Auch Walken ist ein Fitness-Hit. Laut einer Studie der Universität Harvard/USA, schenken bereits neun Minuten Walken dem Körper einen Fitness-Kick. Überhaupt lautet die neueste Erkenntnis in Sachen Fitness: Weniger ist mehr! Man muss nicht immer im Geschwindigkeitsrauschtrainieren oder Gewichte stemmen, um sportlichen Erfolg zu haben. Eine aktuelle Studie aus den USA hat gezeigt, dass man schon in 20 Minuten in langsamen Tempo effektiv trainieren kann. Wird eine Übung mit fünf langsamen, statt mit zwölf schnellen Wiederholungen ausgeführt, legt man bis zu 50 Prozent mehr Kraft zu. Stretching ist nach dem Sport besonders wichtig, denn so kann man Muskelkater vermeiden. Forscher aus Hawaii fanden außerdem heraus, das Stretchen alleine schon zu mehr Kraft führt. Wer dreimal die Woche alle Muskelpartien mindestens 30 Sekunden langanspannt, kann sich nach ca. 12 Wochen über einen Kraftzuwachs von bis zu 20 Prozent freuen.

źródło: http://www.nivea.de

Wortschatz:

r Ausspruch - wypowiedź, sentencja
unterwegs - w drodze
r Zwang - przymus
s Gegenteil - przeciwieństwo
Sport treiben - uprawiać sport
befriedigen - zadowolić, zaspokoić
radeln - jechać na rowerze
e Anstrengung - wysiłek
ausschütten - wydzielać
e Untersuchung - badanie
e Lunge - płuca
knackig - jędrna
r Po - pośladek
schonen - oszczędzać
s Gelenk - staw
e Erkenntnis - poznanie
r Geschwindigkeitsrausch - upojenie szybkością
s Gewicht - ciężar
stemmen - podnosić
ausführen - wykonywać
s Muskelkater - ból mięśni po wysiłku
vermeiden - unikać
anspannen - naciągać
s Kraftzuwachs - przyrost siły

Rückkehr

Chcesz wiedzieć więcej
o BUSINESS ENGLISH Magazine Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego biznesowego

Czy znasz magazyn
ENGLISH MATTERS? Kliknij...

Magazyn do nauki języka angielskiego

Poznaj
FRANCAIS PRESENT Kliknij...

Magazyn do nauki języka francuskiego

Do hiszpańskiego:
ESPANOL? SI, GRACIAS Kliknij...

Magazyn do nauki języka hiszpańskiego

Już w sprzedaży
OSTANOWKA: ROSSIJA Kliknij...

Nowy magazyn do nauki języka rosyjskiego

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy

Repetytorium maturalne
Poziom podstawowy